Deutscher Freidenker-Verband e.V. – LV Niedersachsen

Bericht: Veranstaltung der Initiative „Frieden mit Russland“ in Hannover

Donnerstag, 31. Januar 2019 von Webredaktion

Dr. Uwe Markus (links) bei der Veranstaltung in Hannover

„Das hatten wir alles schon mal: NATO aggressiv wie gehabt, aber die russische Seite läßt sich das nicht mehr gefallen …“

Etwas 40 Teilnehmer kamen am 25.01. in Hannover-Linden zu einer Veranstaltungen der Hannoveraner Initiative ‚Frieden mit Rußland‘ unter dem Titel: „Baltikum – ein gefährlicher Aufmarsch der NATO: Balancieren am Rande des Krieges?“. Diese Initiative, in der auch Freidenker aus Hannover aktiv sind, hatte als Referenten Dr. Uwe Markus geladen, ein Ex-Offizier der NVA der DDR.

Dieser hat mit seinem Vortrag kenntnisreich und engagiert selbst zu rein militärischen Aspekten einen spannenden Abend zu gestalten vermocht. Er konnte zeigen, wie stark mit der Osterweiterung der NATO und deren enormer Aufrüstung v.a. im Baltikum und wie stark nach Aufkündigung des INF-Vertrages durch die USA, die Kriegsgefahr für Ost- und Zentraleuropa gewachsen ist. Mehrfach illustrierte Uwe Markus, wie schon zur Mitte der 1980er Jahre beim ‚Fachpersonal‘ der Rüstungsmächte, seinerzeit niemand mehr so recht wußte, wer sich am Ende und warum durchsetzen würde und dies mit welchen eigenen Opfern. Es sei zu befürchten, daß die neuerliche atomare und konventionelle Aufrüstung infolge der Aggressivität von USA und NATO erneut eine Situation schaffe, die nicht mehr kontrollierbar ist. (more…)

Landesmitgliederversammlung am 19.01.2019

Sonntag, 13. Januar 2019 von Webredaktion

Ort: Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga

Karlstraße 35

38106 Braunschweig

Beginn: 14:00Uhr

In der Mitgliederversammlung wird es einen öffentlichen Teil geben.

Beginn ist 14:00 Uhr und als Gast können wir den Bundesvorsitzenden des Deutschen Freidenker Verbandes Klaus Hartmann begrüßen.

Im Rahmen des öffentlichen Teils der Veranstaltung wird Klaus Hartmann, Bundesvorsitzender des Deutschen Freidenker Verbandes, ein Impulsreferat zum Thema „internationale Lage, der Kampf für den Frieden und die Friedensbewegung heute“ halten. Die anschließende Diskussion ist bis ca. 15:45 Uhr geplant.

Zu diesen Teil der Veranstaltung laden wir alle am Thema und dem DFV interessierte recht herzlich ein.

Thomas Loch

amtierender Landesvorsitzender

 

© Deutscher Freidenker-Verband e.V., Landesverband Niedersachsen, Sachsen-Anhalt; Design: Vlad (aka Perun; Anpassungen: DFV-Webmaster